Weiter zum Hauptinhalt

Dein Warenkorb

Gute Wahl! Deine Bestellung ist in 5-7 Werktagen bei Dir Zuhause
Dein Warenkorb ist leer.
Klicke hier um weiter einzukaufen.
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ 4,95 / 5,0
🌱 kostenlose Lieferung ab 60€ 🌱
😊 Zufriedenheitsgarantie

String of Hearts vermehren  mit Stecklingen - So einfach geht's!

String of Hearts vermehren

Die String of Hearts, Leuchterblume oder auch Ceropegia woodii ist nicht nur leicht zu pflegen, sondern ist auch eine sehr dekorative Pflanze. Hier erfährst du, wie die String of Hearts vermehren kannst und dadurch noch mehr von ihr hast.

Dafür brauchst du folgendes:

- Schere

- Pflanztopf

- Moos oder Pflanzenerde 

Die String of Hearts lässt sich beim Umtopfen zwar leicht, aber durch den recht kleinen Wurzelstock nur begrenzt teilen. Deswegen bietet es sich an, sie durch Stecklinge zu vermehren

1.  Trieb von Mutterpflanze abschneiden

Nimm eine saubere Schere zur Hand und trenne vorsichtig einen Trieb der Mutterpflanze ab. Den Trieb teilst du anschließend in einzelne Blattpaare, so wie hier zu sehen ist: 

String of Hearts Stecklinge

2. Blattpaare auf Moos legen

Lege die einzelnen Blattpaare auf durchfeuchtes Sphagnum Moos. Dies erhältst du z.B. häufig im Baumarkt oder Gartencenter. Das Moos kannst du einfach in eine kleine Schale legen. Als Substrat für die Anzucht hat sich Moos besonders bewährt, da es dauerhaft feucht bleibt ohne zu schimmeln.  

Wichtig ist hierbei, dass die Blattknoten das feuchte Substrat immer berühren. Die Stecklinge sollten an einem hellen Ort wachsen; starke Vollsonne dabei bitte vermeiden.

Solltest du ein Zimmergewächshaus besitzen, kannst du die Stecklinge gern darein stellen. Andernfalls hilft es, das Behältnis mit Folie zu bedecken. Achtung: Hier solltest täglich einige Minuten lüften. 

String of Hearts Stecklinge

Alternative: Aussaaterde statt Moos verwenden

Statt Moos kannst du auch Aussaaterde für die Stecklinge verwenden. Diese Alternative ist naheliegend, da du Pflanzenerde vermutlich ohnehin zu Hause hast. 
Doch hier ist Vorsicht geboten. Denn in Erde neigen Stecklinge manchmal dazu, zu faulen. Daher solltest du die die Feuchtigkeit der Erde recht häufig kontrollieren .

3. Stecklinge an einen hellen Ort stellen

Um den Stecklinge für ihr Wachstum die bestmöglichen Bedingungen zu bieten, solltest du sie an einen hellen Ort stellen.  Vermeide jedoch starke Vollsonne.

Zum Newsletter anmelden und wertvolle Pflegetipps erhalten

Erhalte €5,00 auf deinen Einkauf geschenkt.

4. Triebe in den Pflanzentopf pflanzen 

Sobald aus den Blattknoten neue Triebe wachsen - das kann ca. 8 Wochen dauern - kannst du sie mitsamt dem Moos in einen Topf legen.

So werden die feinen Wurzeln der jungen Pflanze nicht verletzt. Wenn dich das Moos optisch stört, kannst du auch versuchen, die Wurzeln vom Moos zu entwirren und die Triebe direkt in Erde einpflanzen.

Staunässe: Wasser im Übertopf

Möchtest du nur einen einzelnen Trieb bewurzeln, kannst du diesen natürlich, wie bei (fast) jeder anderen Pflanze, auch in Wasser stellen und ihn nach einigen Wochen in Erde umpflanzen. Wir haben hierzu eine einfache Anleitung erstellt zum Vermehren von Zimmerpflanzen.

Du hast keine Lust zu warten bis du die String of Hearts vermehren konntest oder benötigst überhaupt erst einmal eine Leuchterblume zum Vermehren? Dann bestell dir hier einfach eine String of Hearts:

String of hearts im schwarzen Übertopf
String of hearts im schwarzen Übertopf
String of hearts
String of hearts im weißen Übertopf

Franzi | String of Hearts

8,00 €

Pflanzen, die dir gefallen könnten: 

Große Zimmerpflanze - Monstera deliciosa auf schwarzem Pflanzenständer
Große Zimmerpflanze - Monstera deliciosa auf schwarzem Pflanzenständer
Monstera deliciosa
Monsterablatt
Monstera Zimmerpflanze in weißen Topf, auf schwarzen Beistelltisch neben Sofa, vor weißer Wand
Monstera deliciosa im grau-blauen Übertopf
Monstera deliciosa im greigen Übertopf
Monstera deliciosa im schwarzen Übertopf
Monstera deliciosa im weißen Übertopf

Susi | Monstera deliciosa

39,00 €
Geigenfeige im Wohnzimmer
Geigenfeige im Wohnzimmer
Geigenfeige im grauen Übertopf im Wohnzimmer
Nahaufnahme von Zimmerpflanzenblatt der Geigenfeige
Ficus Lyrata
 große Zimmerpflanze : Ficus lyrata (Geigenfeige) im schwarzen Übertopf
Goße Geigenfeige im weißen Übertopf

Helmut | Ficus Lyrata

49,00 €
Große Zimmerpflanze: Calathea orbifolia auf schwarzem Pflanzenständer im schwarzen Übertopf
Große Zimmerpflanze: Calathea orbifolia auf schwarzem Pflanzenständer im schwarzen Übertopf
Calathea orbifolia Blatt
Calathea orbifolia im schwarzen Übertopf
Calathea orbifolia im blauen Übertopf
Calathea orbifolia im weißen Übertopf
Calathea orbifolia

Hannelore | Calathea orbifolia

44,00 €
Dypsis Palme steht vor Fensterbank
Dypsis Palme steht vor Fensterbank
Goldfruchtpalme im greigen Übertopf neben Rattansessse
Dypsis Palme in schwarzen Topf, auf einem Holzboden neben Sofa, vor weißer Wand
Goldfruchtpalme im greigen Übertopf im Wohnzimmer
Goldfruchtpalme Dypsis Lutescens

Günther | Dypsis Lutescens

48,00 €