Weiter zum Hauptinhalt

Sehr gute Wahl! 👍🏼

Dein Warenkorb ist leer.
Klicke hier um weiter einzukaufen.
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ 4,95 / 5,0 🌱 kostenlose Lieferung ab 50€ 🌱

Pilea vermehren mit Ablegern:
So einfach geht's!

Pilea vermehren: Ableger

Die Pilea gehört wohl zu den einfachsten Pflanzen, wenn es um das Vermehren geht. Einmal bei dir eingezogen, kannst du dich oft an Nachwuchs erfreuen und diesen auch wunderbar verschenken. Schließlich gilt die Pilea auch als Glückstaler und wer verschenkt nicht gern Glück? Also los geht - wir haben eine einfache Anleitung für dich. 

So einfach kannst du die Pilea vermehren:

1. Pflanze die Ableger aus dem Topf aus

Neben der Mutterpflanze wachsen die kleinen Ableger von ganze alleine, wie du auf dem Foto sehen kannst. Lasse sie zunächst im Topf wachsen und warte bis sie mindestens 5 Blätter haben. Erst dann solltest du sie aus dem Topf auspflanzen. Nimm dir dazu ein scharfes Messer zur Hand und schneide den Strang des Ablegers möglichst tief ab. Wenn du einen losen Trieb neben der Mutterpflanze hast, kannst du diesen auch einfach mit einem Löffel vorsichtig aus der Erde heben. 🌱

Pilea vermehren: Ableger einer Ufopflanze

2. Stelle den Ableger in Wasser

Lass den Ableger deiner Pilea weiße Wurzeln im Wasser bilden. Kleiner Tipp: Für sehr kleine Stecklinge eignen sich Schnapsgläser hier besonders gut.
Stell sie möglichst an einen hellen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Wichtig ist, das Wasser regelmäßig zu wechseln und es nicht trüber werden zu lassen. Wie bei allen Pflanzen ist hier erstmal Geduld gefragt.
Denn nicht jede Zimmerpflanze bildet innerhalb von wenigen Tagen bereits Wurzeln und wächst schnell heran.
Gib also nicht direkt auf. 😊 
Sind die Wurzeln ca. 1 - 2 cm lang, kannst du dich dem nächsten Schritt widmen: dem Einpflanzen. 

3. Pflanze die Ableger ein

Pflanze deine Setzlinge in einen neuen Topf ein. Beachte, dass deine Pilea - wie fast alle Pflanzen - keine Staunässe mag. Denn Staunässe kann dazu führen, dass die Wurzeln verfaulen. Mische daher der Pflanzenerde etwas Pflanzengranulat bei. So bleibt die Erde schön aufgelockert und die Wurzeln können sich gut verbreiten. Den unteren, blattlosen Teil deiner Pilea solltest du gut mit Erde bedecken und leicht andrücken. 

Pflanzengranulat in und vor brauner Papiertüte vor weißem Hintergrund
Pflanzengranulat in und vor brauner Papiertüte vor weißem Hintergrund

Pflanzengranulat

1,50 €

Alternativ kannst du auch den zweiten Schritt überspringen und den Ableger direkt einpflanzen. Achte dann jedoch darauf, dass du die unteren Blätter entfernst. Sonst können sie anfangen, in der Erde zu schimmeln. Abschließend kannst du deinen neuen Pflanzen-Nachwuchs mäßig gießen. Lass die Erde nie ganz austrocknen, sodass der Wurzelballen immer etwas feucht bleibt.

Wie du siehst, ist es kinderleicht. Jetzt heißt es: Pilea vermehren und sich dich über neue grüne Mitbewohner freuen. 😊 
Damit deine neue Pflanze auch prächtig wächst und gedeiht, schau dir am besten auch unseren Blogartikel zur Pflege der Pilea an - hier haben wir hilfreiche Tipps für dich zusammengefasst.

Und falls du das Pilea vermehren nicht abwarten kannst, dann finde mit unserem Pflanzenfinder neue Zimmerpflanze für dein Zuhause. 

Pflanzen, die dir gefallen könnten: 

Pilea peperomioides steht auf schwarzem Beistelltisch vor einer Fensterbank und neben einem beigen Sessel
Pilea peperomioides steht auf schwarzem Beistelltisch vor einer Fensterbank und neben einem beigen Sessel
Pfannkuchenpflanze Zimmerpflanze in weißen Topf, auf schwarzen Beistelltisch neben Sofa, vor weißer Wand
Nahaufnahme von Zimmerpflanzen Blätter der Pilea peperomioides
Pfannkuchenpflanze Zimmerpflanze in schwarzen Topf auf weißen Tisch vor weißer Wand.
Pilea peperomioides (Ufopflanze) im weißen Übertopf
pilea peperomioides (Chinesischer Geldbaum) in grauem Übertopf vor weißem Hintergrund
Pfannkuchenpflanze Zimmerpflanze in grau-lasiertem Übertopf, auf weißem Beistelltisch vor weißer Wand
pilea peperomioides (Chinesischer Geldbaum) vor weißem Hintergrund

Felicitas | Pilea peperomioides

19,00 €
Gefleckte Efeutute im greigen Übertopf im beigen Makramee
Gefleckte Efeutute im greigen Übertopf im beigen Makramee
Gefleckte Efeutute im greigen Übertopf auf schwarzem Beistelltisch vor Fensterbank
Gefleckte Efeutute im schwarzen Übertopf im beigen Makramee
Monika Scindapsus pictus argyraeus gefleckte Efeutute in Beton Holz Topf auf weißem Tisch vor weißer Wand
Monika Scindapsus pictus argyraeus gefleckte Efeutute in grau-blau lasiertem Topf auf weißem Tisch vor weißer Wand
Monika Scindapsus pictus argyraeus gefleckte Efeutute in anthrazit Topf auf weißem Tisch vor weißer Wand
Monika Scindapsus pictus argyraeus gefleckte Efeutute in weißem Topf auf weißem Tisch vor weißer Wand
Monika Scindapsus pictus argyraeus gefleckte Efeutute ohne Übertopf auf weißem Tisch vor weißer Wand

Monika | Scindapsus pictus

16,00 €
Zamioculcas zamiifolia (Glücksfeder) in schwarzem Übertopf auf schwarzem Pflanzenständer
Zamioculcas zamiifolia (Glücksfeder) in schwarzem Übertopf auf schwarzem Pflanzenständer
Zamioculcas zamiifolia Zimmerpflanze in grauem Übertopf
Nahaufnahme der Blätter der Glücksfeder
Zamioculcas zamiifolia Zimmerpflanze in weißen Topf, auf schwarzen Beistelltisch neben Sofa, vor weißer Wand

Romy | Zamioculcas Zamiifolia

29,00 €
Große Zimmerpflanze - Monstera deliciosa auf schwarzem Pflanzenständer
Große Zimmerpflanze - Monstera deliciosa auf schwarzem Pflanzenständer
Monstera deliciosa
Monsterablatt
Monstera Zimmerpflanze in weißen Topf, auf schwarzen Beistelltisch neben Sofa, vor weißer Wand
Monstera deliciosa im grau-blauen Übertopf
Monstera deliciosa im greigen Übertopf
Monstera deliciosa im schwarzen Übertopf
Monstera deliciosa im weißen Übertopf

Susi | Monstera deliciosa

39,00 €